Meine Zwei Ladies und Ich! Auf krebseigen Umwegen zur Zielgeraden


Ein ganz herzliches Willkommen an alle Leser und Leserinnen. Mein Name ist Beatrice Schäfer, gebürtige Schwarzwälderin und Kind vom Lande, dass dem Ruf der aufregenden Großstadt gefolgt ist. Aktuell lebe ich zwischen Berlin und London und genieße jeden Tag aufs Neue - gefüllt mit viel Neugierde auf das, was es alles zu erleben gibt.


Das war jedoch nicht immer so. Mein ganz persönliches Abenteuer mit meinem unwillkommenen Reisegast „Brustkrebs“ hat 2013 begonnen, als ich gerade Mal 25 Jahre jung war. Ich bin heute mit 32 unwesentlich älter, jedoch ist 25 (beziehungsweise jegliches Alter!) nicht das richtige, mit dem man sich diese Art von Reisebegleiter wünscht und das, obwohl ich eine abenteuerlustige Person bin.


Das Jahr 2013 hat für mich im Kreis von Freunden super gestartet und hatte das Ziel, mein Studium, das ich in 2011 mit der Fächerkombination Englischer Linguistik, Soziologie und Politik zu studieren begonnen hatte, erfolgreich zu beenden. Im April, als ich gerade anfing meine Abschlussarbeit zu schreiben, hatte mein Körper jedoch einen anderen Plan.


Lesen Sie den Artikel auf der Seite von Kinderhilfe Berlin e.V. weiter.

Klicken Sie Hier